Laurent Miquel, Père er Fils, Chardonnay – Viognier

7,20 

9,60  / Liter

Schmelzig, rund und saftig. Kräftige Blütenaromen, gelbe Früchte und ein Hauch süßlicher Kräuter.

Kategorie: Schlagwörter: , , , , Product ID: 2153

Expertise

Laurent Miquel hat an Hochschulen in der Nähe von Paris und in Leeds in England studiert und ist als Maschinenbauingenieur eigentlich auf Qualitätskontrolle spezialisiert. Er wurde in Saint-Chinian im Languedoc geboren, einer Gegend in der nahezu jede Familie ein oder zwei Weinberge besitzt und bearbeitet. Seiner Familie gehört das Weingut Château Cazal-Viel seit der französischen Revolution und es gilt als einer der führenden Erzeuger von Syrah im Languedoc. Laurents Eltern Christiane und Henri Miquel führen ihr Weingut im Saint-Chinian sehr engagiert. Die zum Teil extrem steinigen und gut drainierten Böden auf den Hügeln über dem Fluss Orb eignen sich hervorragend für die Syrah-Rebe. Die Passion seines Vaters, aus den beiden Rebsorten Syrah und Viognier Spitzenweine zu keltern, hat Laurent angesteckt und dazu gebracht, nach einigen Jahren als Ingenieur für Qualitätsmanagement bei Nissan Europe in England, wieder in seine südfranzösische Heimat zurückzukehren. In Montpellier hat er Önologie studiert und sich dann 1996 mit seiner eigenen Firma etabliert um moderne und zugängliche Weine zu erzeugen. Das Potenzial der Weinberge von Cazal Viel und die dort von seinem Vater angelegten Syrah- und Viognier-Reben bieten beste Voraussetzungen für moderne und dennoch kraftvolle und saftig- fruchtbetonte Weine.

Weinart: Weisswein
Rebsorte: Chardonnay, Viognier
Land: Frankreich
Region: Lanquedoc
Weingut: Laurent Miquel
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2020
Alkoholgehalt: 13%
Inhalt:  0,75 l

Enthält Sulfite