Pesque Lune Rosé, Estandon, Provence

8,90 

11,87  / Liter

Schmelzig, dicht, frisch. Schmeckt nach unreifen Kirschen, Mandarinen und anderen Zitrusfrüchten. Mit einer schönen weißpfeffrigen Würze.
Dieser kraftvolle Rosé Wein stammt aus Biologischem Anbau.

Kategorie: Schlagwörter: , , , Product ID: 2129

Expertise

Der Spezialist für Rosé-Wein, hat seinen Sitz mitten im Département Var im Anbaugebiet Coteaux Varois. Dieser Teil der beliebten Urlaubsregion wird auch Provence Verte genannt. Diese grüne Gegend wird bei Frankreich-Reisenden noch als Geheimtipp gehandelt, liegt dieser Landstrich mit seiner rauen Schönheit und seinen bodenständigen Menschen doch fernab der Touristenströme und des Trubels der Küste. Hier liegt das erste Bio-Weindorf Frankreichs, Correns, dessen Landwirte ihre Produkte nach den Regeln des Programms „Agriculture Biologique“ anbauen. Heute sind 95 Prozent der gesamten landwirtschaftlichen Fläche von Correns biologisch. Drei Weingüter und die Winzergenossenschaft finden sich unter den insgesamt 80 Bauern. Die Winzer pflegen die überlieferten Arbeitsweisen, die Lese ist von Hand. Untypisch für die Gegend sind die kleinen Parzellen, die allein aufgrund ihrer geringen Fläche den Einsatz großer Maschinen unmöglich machen. Der Weinbau ist die Haupteinnahmequelle des Ortes. 250 Hektar stehen unter Reben, zum einen in der AOC Côtes de Provence, zum anderen in der Region der Vins de Pays du Var. Jedes Jahr am dritten August-Wochenende feiern Einwohner und Gäste den Bio-Anbau mit der „Fête de la Bio et du Naturel“.

Weinart: Rosé
Rebsorte: Cuvée
Land: Frankreich
Region: Provence
Weingut: Estandon
Geschmack: Trocken
Jahrgang: 2020
Alkoholgehalt: 13,5%
Inhalt:  0,75 l

Enthält Sulfite